Gewalttätige Auseinandersetzung

Zeugenaufruf

Am 28.01.2017, kurz nach 06.00 Uhr, kam es in der „Prestige Dance Bar“ in der Freie Strasse zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, bei welcher ein 25-jähriger Mann schwer verletzt wurde.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich rund 30 Personen in dem Lokal aufhielten. Der 25-Jährige wurde plötzlich von jemandem mit einem scharfen Gegenstand angegriffen, wobei er Schnittverletzungen am Kopf bzw. in der Halsgegend erlitt. Es gelang ihm aus dem Lokal zu flüchten, wo er auf der Strasse zusammenbrach. Ein Lastwagenchauffeur und ein Mitarbeiter eines Geschäfts alarmierten die Polizei und leisteten erste Hilfe. Kurze Zeit später waren mehrere Patrouillen der Polizei sowie der Notarzt und die Sanität der Rettung Basel-Stadt vor Ort. Der Verletzte wurde in die Notfallstation eingewiesen; er befindet sich ausser Lebensgefahr.

Der Hergang der Tat und der Grund der Auseinandersetzung sind noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen.  

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

 

nach oben